— Käse - SB-Theke 'Wanderzeit' —

Achim Thoma genießt gerne
Achim Thoma genießt gerne

Der Sommer verabschiedet sich und der Herbst wird schon spürbar. Frische Luft, beeindruckende Fernsicht und das goldgelbe Farbspiel der Natur lassen diese Saison zur idealen Wanderzeit werden.

Genießen Sie das idyllische Farbspiele in der sich wandelnden Landschaft mit einem wunderbaren Picknick im Freien. Geradezu ideal dafür sind unsere Käse-Sorten in der Selbstbedienungstheke:

  • Scharfer Max: «Der scharfe Maxx» ist ein echter Charakterkäse. Frech, vorlaut und charmant. Und er hat eine sehr besondere Würze, die ihn von anderen Käsesorten hervorhebt. Hergestellt wird er mit frischer Rohmilch aus der Bodensee-Region

  • würziger Gruyere: Der Greyerzer, wie der Käse in der Deutschschweiz auch genannt wird, darf nur in den Kantonen Freiburg, Waadt, Neuenburg und Jura, sowie einigen weiteren Bezirken, aus Kuhrohmilch hergestellt werden

  • herzhafter Bergkäse: Da es sich bei Bergkäse um Hartkäse handelt, darf er auch in der Schwangerschaft gegessen werden.

  • Säntis Bergkäse: Der Säntis Bergkäse verzaubert mit seinem mild aromatischen, abgerundeten und ausgewogenen Aorma. Produziert wird er zwischen Bodensee und Säntis auf 950 Metern über dem Meer.

  • Kümmelkäse: Kümmel zählt zu den klassischen Heilpflanzen der Klostergärten. Bei uns wächst er unter anderem auf heimischen Wiesen und Wegrändern. Genießen Sie diesen würzigen Käse mit Heilwirkung.

  • Schwyzer Bergkäse: Schwyzer Bergkäse wird aus Bergmilch rund um Schwyz hergestellt. Er zeichnet sich durch sein mild-würziges Aroma aus. Sein Käseteig ist fest und knackig.

  • Münster Chäs: Die Rinde des Münster ist orangefarben, der Käseteig ist glatt, cremig-weich bis fließend, geschmeidig und hat eine gelbe Färbung. Münster hat einen charakteristischen strengen Geruch, der Käse schmeckt jedoch mild.

Kommen Sie vorbei, überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie vom Genuss unserer Käse-Vielfalt!