— Jennifer Hummel —


Die in Dresden geborene Jennifer Hummel kam 2001 in die schöne Bodensee-Region. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Verkäuferin und sammelte Berufserfahrung in einem Einzelhandelsunternehmen.
Seit 2014 ist die motivierte Fachkraft Abteilungsleiterin Nährmittel. Nährmittel ist der allgemeine Oberbegriff für Trockenerzeugnisse, die aus Getreide, Stärke oder Hülsenfrüchten hergestellt werden. Sie sind auch unter dem Begriff Cerealien bekannt. Wird es spezifischer, dann ändert sich die Schreibweise des ersten Buchstabens von C in Z in Zerealien. Mit Zerealien werden Getreideprodukte beschrieben, die mit Wasser, Milch oder Fruchtsaft aufgegossen werden. Traditionelle Produkte sind beispielsweise Müsli und Cornflakes.

Bei EDEKA Holzky werden in Nährmittel nach ihrer Zuordnung von zwei Abteilungen betreut.

Jennifer Hummel sorgt in ihrer Abteilung dafür, dass Müsli, Zerealien, Hülsenfrüchte und süße Brotaufstriche in einem umfangreichen Sortiment zur Verfügung stehen.Zu den Aufgaben von Jennifer Hummel zählen sowohl die Bestellungen und die Warenpflege als auch die Sortiments- und Regaloptimierungen. Hinzu kommen die Abteilungsführung und das Auf- und Abschließen des Marktes.

Durch Fleiß, Engagement und Zuverlässigkeit wurde ihr Aufgabengebiet erweitert, die Verantwortung wuchs. Neben ihrer Tätigkeit als Abteilungsleiterin kann sie in der Zwischenzeit auch in der Metzgerei und bei der Information tatkräftig unterstützen.
Ihre kreative Seite entfaltet die motivierte Fachkraft beim Gestalten der Geschenkkörbe.
Jennifer Hummel weiß aus eigener Erfahrung "Bei EDEKA Holzky hat man Chancen für persönliche Entwicklung. Voraussetzung sind dafür Einsatzbereitschaft, Sauberkeit und Freundlichkeit."

Lächelnd fügt sie hinzu "Mir liegt das Komplizierte." Auf die Frage, was sie genau meint, folgt ihre Erklärung. "Ich bin auch zuständig für die Kassenabrechnungen. Wenn es zu einem Fehler kommt, dann gilt es diesen zu finden. Auch Kundenreklamationen zählen zu meinen Aufgaben. Zum Glück haben wir nur selten verbitterte Kunden. Wenn es dann doch mal dazu kommt, dass ein Kunde verbittert ist, dann bleibe ich freundlich und ruhig. "

An ihrer Arbeit schätzt Jennifer Hummel besonders, dass "wir oft im Team lachen. Das hilft im Miteinander. Meine Kollegen sind wie eine zweite Familie. Wir sind locker, offen und finden immer ein offenes Ohr."

Nachdenklich ergänzt die motivierte Abteilungsleiterin "Es sind die unzähligen kleinen Momente, die unsere Arbeit hier gestalten."
Sie erinnert sich an eine sehr herzliche, ältere Dame, die schon viele Jahre Kundin bei EDEKA Holzky ist. "Wir kennen unsere Kunden meist nur vom Einkaufen im Markt. Umso mehr wurde mir warm ums Herz, als sich die ältere Dame mir anvertraute. Sie hatte ein offenes Ohr gebraucht und ich hatte die Möglichkeit in dem Moment für sie da zu sein." Der Dame gab die junge Abteilungsleiterin eine Weisheit auf den Weg, die sie auch häufig für sich selbst nutzt "Aufs Herz hören ist meist die richtige Entscheidung."
Damals, 2014, hatte Jennifer Hummel auf ihr Herz gehört und sich bei EDEKA Holzky beworben. Mit Überzeugung betont sie "Ich bin glücklich, dass ich Teil des Teams bin. Hier im EDEKA Holzky Markt kann ich aktiv mitwirken."